Politik

"Sachlich anstatt polemisch. Lösungsorientiert anstatt Kräftemessen.
Engagiert anstatt oberflächlich. Im Interesse des Kantons und der Gemeinden."

Mein langjähriges politisches Engagement

Seit 35 Jahren politisch aktiv, fundiert, engagiert

Einstieg in die Politik kurz nach dem 20. Altersjahr. Engagement in verschiedenen Chargen der FDP.Die Liberalen Meggen (Urnenbüro, Vorstand, Vizepräsidium und Revisorin).
10 Jahre Rechnungskommission Meggen sowie Mitarbeit in diversen Kommissionen.

Seit Herbst 2013 im Kantonsrat: Mitglied Justiz- und Sicherheitskommission (JSK).

Kantonsratswahlen in Luzern vom 29. März 2015. Ich bin wiedergewählt. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen!

Legislatur 2015 bis 2019: Mitglied Kommission Wirtschaft und Abgaben (WAK).

Kantonsratswahlen in Luzern vom 31. März 2019: Meine Schritte zur Wahl

17. April 2018: 1. Schritt: Die FDP.Die Liberalen Meggen haben mich für eine erneute Kandidatur nominiert. Herzlichen Dank für das Vertrauen!
18. November 2018: 2. Schritt: Die FDP.Die Liberalen Wahlkreis Luzern-Land haben mich für eine erneute Kandidatur nominiert. Herzlichen Dank für das Vertrauen!
8. Dezember 2018: 3. Schritt: Parteitag FDP.Die Liberalen Kanton Luzern portieren die 89 Kandidierenden für den Kantonsrat. Nun fährt die Lokomotive!

28. Januar 2019: 239 Kandidierende bewerben sich für die Wahlen vom 31. März 2019, davon 94 Frauen. Der Wahlkreis Luzern-Land hat 30 Kantonsratssitze und besteht aus 17 Gemeinden. Adligenswil, Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Greppen, Honau, Horw, Kriens, Malters, Meggen, Meierskappel, Root, Schwarzenberg, Udligenswil, Vitznau, Weggis. Diese Gemeinden können mich wählen. Heidi Scherer 2x wieder auf jede Liste. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

31. März 2019: Wahlen in Luzern. Ich bin mit einem guten Resultat wiedergewählt. Ganz herzlichen Dank für Ihre erneute Unterstützung und Ihr Vertrauen!

Meine Ämter

  • seit 2013 Kantonsrätin
  • Kantonale Delegierte
  • Vorstand Wahlkreis Luzern-Land
  • Mitglied FDP Fachpool "Arbeitsplätze und Bildung"
  • Mitglied FDP Fachpool "Finanzen und Steuern"
  • Fraktionsvorstand FDP.Die Liberalen
  • Revisorin FDP.Die Liberalen Meggen  
  • Mitglied Findungskommission FDP.Die Liberalen Meggen

Was zeichnet mich als liberale Politikerin aus?

Ich bin sach- und lösungsorientiert. Kritisch und analytisch. Polemik mag ich nicht. Bei Veränderungen muss der Mehrwert ersichtlich sein (ständig Neues ist nicht immer besser).

Welche Werte sind mir in der Politik wichtig?

Mein Leitsatz: Verantwortungsvoll handeln - Lebensqualität sichern.

Verantwortungsvoll handeln heisst vorausschauen, heisst die Konsequenzen abschätzen und auch tragen.

Was mir gefällt:

Eigenverantwortung und Engagement, Verursacherprinzip, Sachlichkeit vor Polemik.

Mitdenkende, kritische Gesprächspartner.

Sorgsamer Umgang mit der Umwelt und mit unserer vielfältigen Gesellschaft.

Glaubwürdigkeit und Authentizität.

Mehr Frauen in der Politik.

Anstand, Respekt, Umsicht und Zuverlässigkeit.

Was mir nicht gefällt:

Zunehmende Anspruchmentalität als Selbstverständlichkeit, vermehrtes Klagen auf hohem Niveau.

Immer mehr Aufgaben dem Staat übertragen ohne Gegenleistung.

Oberflächlichkeit, Gleichgültigkeit und Unzuverlässigkeit.

 

 

 

 

Das ist mir sehr wichtig: Eingeschlagene Finanzstrategie weiterführen

Die im Kanton Luzern eingeschlagene Finanzstrategie und die Steuerpolitik sind weiterzuführen. Mit den sehr gut ausgebauten Sozialwerken fällt niemand durch das Netz. Unsere sozial gelenkte marktwirtschaftliche Ordnung belohnt Leistung und persönlichen Einsatz. Auch deshalb leben wir bezüglich Wohlstand und Wohlfahrt auf überdurchschnittlich hohem Niveau. Der soziale Ausgleich und die Solidarität werden gelebt und sind die positive Folge unserer sozialen Verantwortung.

Die heutigen Strukturen ermöglichen unternehmerisches Handeln und bieten Freiräume für Weiterentwicklung und Fortschritt. Für den Kanton Luzern ist es sehr wichtig, dass Arbeitsplätze im Kanton erhalten bzw. weitere geschaffen werden. Gerade kleinere und mittlere Unternehmungen tragen in ihrer Vielfalt dazu bei. Umso mehr sind gute Rahmenbedingungen sowie Planungssicherheit Voraussetzung für weiteren Erfolg. Flexibilität, Einsatzwille und Zuverlässigkeit zeichnen die Wirtschaft im Kanton Luzern aus.

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Welche Themen sind mir ein persönliches Anliegen?

Sicher und gerecht im Rechtsstaat

Sicherheit und Ordnung sind wertvolle Güter

Rechtssicherheit und Verlässlichkeit sind entscheidend für unser gemeinschaftliches und friedliches Zusammenleben.

Die Bewohnerinnen und Bewohner im Kanton Luzern wollen und dürfen sich sicher fühlen.

Die persönliche Meinungsvielfalt und Freiheit endet für mich dort, wo sie anderen Schaden zufügt.

Fehlverhalten soll korrigiert werden. Dabei sind Gleichbehandlung und Gerechtigkeit sowie Verhältnismässigkeit einzuhalten.

Arbeitsplätze

Der Kanton Luzern ist ein KMU-Kanton

Wir müssen Sorge tragen zu den guten Rahmenbedingungen im Kanton Luzern.

Bildung und Weiterbildung bieten die Basis für nachhaltige Arbeitsplätze im Kanton. Ich setze mich ein für flexible Lösungen und befürworte die wandelnden Anforderungen an flexible Arbeitsbedingungen. Gleichbehandlung in der Arbeitswelt muss selbstverständlich werden. Seit Jahren arbeite ich im "Home office" und schätze die Flexibilität. Kein täglicher Stau oder lange Arbeitswege sind für mich grosse Vorteile der digitalisierten Arbeitswelt.

Lebensqualität

Der Erhalt der Lebensqualität ist mir sehr wichtig. Wir leben im Vergleich zu vielen anderen auf einem hohen Niveau. Sorge tragen zum Erreichten und Solidarität weiter leben, sind mir wichtige Anliegen.