29. Oktober 2020  | Sessionskommentare

Nicht alles schlecht reden, Chancen nutzen!

An der Oktober-Session wurden neben dem Voranschlag 2021 und dem Aufgaben- und Finanzplan auch wiederum zahlreiche Vorstösse behandelt. Viel zu reden gab das Thema WEF auf dem Bürgenstock, Region Luzern, welches auf Mai 2021 geplant ist. Während die linke Seite vor allem die Risiken und Kosten eines solchen grossen Anlasses sieht und sich am liebsten generell gegen eine Durchführung stark machen will, sehen die bürgerlichen Parteien das WEF in unserer Region als Chance. Ich konnte im Namen der FDP-Fraktion Stellung zu den dringlichen Vorstössen (2 Anfragen und ein Postulat) beziehen. Foto-Quelle: Tele1/Radio Pilatus. Folgend Auszüge aus meinem Votum:

Mehr erfahren

12. Dezember 2019  | Sessionskommentare

Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung

Eine halbe Stunde länger unter der Woche, eine Stunde länger am Samstag. Ein Abendverkauf fällt weg. Dies die moderate Anpassung der Ladenschlusszeiten im Kanton Luzern. Ich durfte die Änderungen des Ruhetags- und Ladenschlussgesetzes für die Fraktion FDP.Die Liberalen als Leaderin an der Session vom 2. Dezemer 2019 in erster Lesung vertreten. Mein leicht gekürztes Votum dazu untenstehend. Doch im Sommer 2020 gab es eine kleine Aufruhr wegen den Öffnungszeiten in vom Kanton definierten Tourismusgebieten. Es liegt an den Gemeinden, längere Öffnungszeiten vorzusehen. Das ist auch richtig so. Verstehe die Aufregung nicht...

Mehr erfahren

17. September 2018  | Sessionskommentare

Mein Sessionsbericht zur September-Session 2018 Kantonsrat Luzern

Kantonsrat ist digitalisiert. Budget unter Druck.

Mehr erfahren

21. März 2018  | Sessionskommentare

Mein Sessionskommentar zum unverständlichen Schulterschluss März 2018

Eine erstaunliche Allianz von CVP, SP, Grünen und GLP in der Märzsession des Kantonsrats Luzern mit zwei Motionen eine Revision des Steuergesetzes und eine Justierung der Steuerstrategie gegen den Willen von FDP und SVP durchgeboxt. Die FDP und die SVP sind klar dagegen, da die Steuerstrategie von den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern mehrfach bestätigt worden ist.

Mehr erfahren

31. Januar 2018  | Sessionskommentare

Mein Sessionsbericht Januar 2018: Kantonsrat mit Regierung mehrheitlich in Einklang

Der Ton ist schärfer geworden. Abstimmungspropaganda im Rat.

Mehr erfahren

24. Juni 2017  | Sessionskommentare

Mein Sessionsbericht Juni 2017 Kantonsrat Luzern

Die letzte Session vor den Sommerferien war hitzig und bodenständig. Der budgetlose Zustand hält an.

Mehr erfahren

31. März 2017  | Sessionskommentare

Mein Sessionsbericht vom 27. März 2017

Nur einen Tag Session: intensiv, dafür rund CHF 40'000.- gespart.

Mehr erfahren

4. Mai 2016  | Sessionskommentare

Mein Sessionsbericht Mai 2016 Kantonsrat Luzern

Aus liberaler Sicht mehrheitlich zufriedener Verlauf der Session vom 2. und 3. Mai 2016

Mehr erfahren

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

07.09.2021

Mein Leserbrief: Homeoffice ist gut für das lokale Gewerbe und die Randregionen

Homeoffice bietet Chancen, welche wir nutzen sollten. Chancen für Randregionen, gegen Fachkräftemangel und für das lokale Gewerbe. Mein Leserbrief dazu.

Mehr erfahren
23.06.2021

CO2-Gesetz: Leider nein.

Leider hat die Mehrheit der abstimmenden Bevölkerung der Schweiz (wie im Kanton Luzern) das CO2-Gesetz mit 51.6 % abgelehnt. Obwohl nicht sehr deutlich; ein Nein ist ein Nein. Die Ablehnung bedeutet jedoch keinen Richtungswechsel. Offenbar braucht es andere, mehrheitsfähige Instrumente. Es wird jedoch nicht ohne einen persönlichen Beitrag von uns allen möglich sein, die gesteckten Klimaziele zu erreichen. Konsequentes, glaubwürdiges Verhalten ist gefragt. Analog des obigen Bildes ist es wichtig, dass Taten den Worten folgen und das Handeln glaubwürdig mit dem Denken/Wünschen übereinstimmt. Ein kleiner Wermutstropfen: In Meggen wurde das Gesetz mit 54 % bei einer Stimmbeteiligung von 70.6 % angenommen. Das freut mich sehr!

Mehr erfahren
16.05.2021

Mein Leserbrief: Klimafreundlich handeln, besser heute als morgen

Die eidg. Abstimmung über das neue CO2-Gesetz findet am 13. Juni 2021 statt. Ein klares JA ist wichtig für die Schweiz.

Mehr erfahren